Unfallregulierung | Schmerzensgeld | Bußgeldsachen | Verkehrsstrafrecht

Die Kanzlei Bonfini berät und vertritt Mandanten vor allem in Verkehrsrechtsangelegenheiten. Dies beinhaltet die Regulierung von Fahrzeug- sowie Personenschäden. Aber auch die Vertretung des Betroffenen in Bußgeldsachen und im Verkehrsstrafrecht gehören zum Leistungsspektrum der Kanzlei. Bei Problemen beim Fahrzeugkauf oder aber in Sachen Leasingvertrag stehe ich Ihnen beratend zur Seite und biete Ihnen adäquate Lösungsvorschläge an.

Sollten Sie Fragen zu einer Führerscheinangelegenheit haben, bin ich die richtige Ansprechpartnerin für Sie.

Bei der Vertretung bei Verkehrsunfällen berate ich Sie umfassend. Ich zeige Ihnen auf, welche Schadensersatzansprüche Ihnen bei einem Verkehrsunfall zustehen, wann Sie einen Mietwagen in Anspruch nehmen können oder ob Sie einen Anspruch auf Nutzungsausfallkosten für die Ausfallzeit Ihre Fahrzeuges haben. Aber auch bei der Wahl zwischen fiktiver Abrechnung durch Vorlage eines Gutachtens oder der konkreten Abrechnung durch Vorlage einer Reparaturrechnung kann ich Ihnen beratend zur Seite stehen. Ich bespreche mit Ihnen, wie wir auf Kürzungen der gegnerischen Versicherung und deren Argumentationen reagieren.

Bei der Vertretung von Schmerzensgeldansprüchen verfüge ich nicht nur über das juristische Fachwissen, sondern auch über die erforderliche Sensibilität und das Verhandlungsgeschick, die es bei der Bearbeitung von Personenschäden bedarf. Ich erläutere Ihnen das Vorgehen bei der Abwicklung eines Personenschadens und prüfe, ob Sie neben etwaigen Schmerzensgeldansprüchen auch einen Erwerbsschaden oder einen Haushaltsführungsschaden gegen den Unfallgegner geltend machen können.

Bei der Verteidigung in Bußgeldsachen oder aber in verkehrsstraf-rechtlichen Angelegenheiten vertrete ich Sie persönlich. Ich erarbeite von Anfang an mit Ihnen eine Verteidigungsstrategie und kläre Sie über Ihre Rechte in einem Ermittlungsverfahren auf. Auch in diesem Bereich verfüge ich über ein Netzwerk von Fachleuten, die beispielsweise bei der Umgehung eines Fahrverbot oder einer Sperrzeitverkürzung behilflich sein können.

Kanzlei Bonfini
Rechtsanwältin Emanuela Bonfini

Kostenloser Erstkontakt: Tel.: 030 – 257 869 70

E-Mail: info@kanzlei-bonfini.com